Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Tätigkeitsspektrum

Forschung und wissenschaftliche Begleitung

  • Konzeption, Durchführung und Auswertung von quantitativen und qualitativen empirischen Erhebungen
  • Erstellung von Sekundäranalysen
  • Entwicklung von Erhebungs- und Analyseinstrumenten
  • Evaluation von Maßnahmen, Konzepten und Programmen
  • Erstellung von Expertisen, Gutachten und Stellungnahmen
  • Literaturanalysen
  • Vorträge und wissenschaftliche Publikationen

 

Wissenschaftliche Beratung

  • Konzeption und Durchführung von Bedarfsanalysen
  • Erarbeitung von Planungsgutachten bzw. seniorenpolitischen Konzepten
  • Entwicklung von Handlungskonzepten für die gemeinwesenorientierte Seniorenarbeit und für Einrichtungen der pflegerischen und gesundheitlichen Versorgung
  • Mitwirkung in fachwissenschaftlichen bzw. fachpolitischen Gremien und Netzwerken

 

Qualifizierung und Lehre

  • Planung und Durchführung von Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Konzeption und Durchführung von Workshops und Fachtagungen
  • Mitwirkung an den sozialgerontologischen Studienangeboten der TU Dortmund, insbesondere im Masterstudiengang „Alternde Gesellschaften“
  • wissenschaftliche Nachwuchsförderung, z.B. Ermöglichung von Praktika, Betreuung und Beratung bei Diplomarbeiten und Dissertationen


Nebeninhalt

Kontakt

Forschungsgesellschaft für Gerontologie e.V. /
Institut für Gerontologie
an der TU Dortmund

Evinger Platz 13
44339 Dortmund
Tel.: 0231 / 728488-0
Fax: 0231 / 728488-55