Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Markus Kühnel

Markus Kühnel Foto von Markus Kühnel

Telefon
0231 / 728488-14

Fax
0231 / 728488-55

Inhalt

Beruflicher Werdegang

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Gerontologie an der Technischen Universität Dortmund (seit 07/2014)
  • Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Soziologie und Sozialstruktur alternder Gesellschaften an der Technischen Universität Dortmund (05/2013 – 04/2014)
  • Forschungspraktikum am Institut für Gerontologie an der Technischen Universität Dortmund (05/2012 – 10/2012)
  • Studium „Alternde Gesellschaften“ an der Technischen Universität Dortmund (2011 – 2014); Abschluss: M.A. Alternde Gesellschaften
  • Studium der Sozialen Arbeit an der Evangelischen Fachhochschule RWL in Bochum (2008 - 2011); Abschluss: B.A. Soziale Arbeit

 

Funktionen und Mitgliedschaften

  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (DGGG)
  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS)

 

Arbeitsschwerpunkte

  • Altersdiskriminierung
  • Armut und soziale Ungleichheit
  • Demografiepolitik
  • Seniorenpolitik, kommunale Beratung und Planung
  • Soziale Gerontologie

 

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Kühnel, Markus; Luschei, Frank; Olbermann, Elke & Sattler, Karlo (2018). Kommentierte Ergebnisse der Befragung der 80jährigen und älteren Bevölkerung der Stadt Haan. Forschungsgesellschaft für Gerontologie e.V. / Institut für Gerontologie an der TU Dortmund, Dortmund.
  • Kühnel,  Markus  &  Olbermann,  Elke  (2017). Älter werden in Verl: Lebenslagen – Lebensformen – Lebensperspektiven. Befragung der Bevölkerung 50+ in Verl. Forschungsgesellschaft für Gerontologie e.V./ Institut für Gerontologie an der TU Dortmund, Dortmund.
  • Kühnel, Markus & Olbermann, Elke (2017). Älter werden in Verl: Lebenslagen - Lebensformen - Lebensperspektiven. Handlungsempfehlungen und Beispiele guter Praxis in ausgewählten Handlungsfeldern. Forschungsgesellschaft für Gerontologie e. V./ Institut für Gerontologie an der TU Dortmund, Dortmund.
  • Kühnel, Markus / Naegele, Gerhard / Strünck, Christoph (2016). Kommunale Demografiepolitik und Demografiekonzepte aus sozialgerontologischer Sicht. In Naegele, Gerhard / Olbermann, Elke / Kuhlmann, Andrea (Hrsg.). Teilhabe im Alter gestalten. Aktuelle Themen der Sozialen Gerontologie. S. 373 – 387. Wiesbaden: Springer Verlag.
  • Kühnel,  M. / Schmidt,  W. / Reuter,  V. / Olbermann,  E.(2016). Fortschreibung des Demografiekonzeptes und Erstellung des Pflegebedarfsplanes 2016 für den Kreis Kleve.  Forschungsgesellschaft für Gerontologie e.V. / Institut für Gerontologie an der TU Dortmund, Dortmund.
  • Naegele, Gerhard / Olbermann, Elke / Kühnel, Markus (2015). Demografie-Konzepte für die Kommunen in NRW – Qualitative Bestandsaufnahme und Beispiele „guter Praxis“. Düsseldorf: VdK (Hrsg.) Eigenverlag.
  • Olbermann, Elke / Kuhlmann, Andrea / Linnenschmidt, Katja / Kühnel, Markus (2014). Kommunale Altenberichterstattung in Nordrhein-Westfalen. Eine Arbeitshilfe für Kommunen. Forschungsgesellschaft für Gerontologie e.V. /Institut für Gerontologie an der TU Dortmund, Dortmund. Online unter: http://www.ffg.tu-dortmund.de/arbeitshilfe-altenberichterstattung